Gesetzliche News - Hundeschule Mitch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SKN-Kurse

Obligatorium SKN-Hund
19. September 2016, nach der Abstimmung im Nationalrat

Meine Anfrage vom 20. September 2016 per Kontaktformular an das BLV:

Betreff:  Sachkundenachweis Hund

Mitteilung:  Guten Morgen! Da beide Räte den SKN abgeschafft haben, möchte ich wissen, ab wann diese neue Regelung gilt. Ich habe weitere SKN-Kurse geplant und auch schon fest organisiert. Kann/muss ich den angemeldeten Interessenten sagen, dass bereits ab sofort kein Obligatorium mehr besteht? Oder gibt es eine "Übergangsfrist"? Besten Dank für Ihre schnelle Antwort und freundliche Grüsse Hundeschule Mitch, Irène Wyss

Die promte Antwort vom BLV:

Guten Tag Frau Wyss

Danke für Ihre Anfrage.

Für die Umsetzung dieses Parlamentsentscheids braucht es Änderungen in den betroffenen Gesetzes-Verordnungen. Die Arbeiten dafür werden jetzt aufgenommen. Der Entscheid über die Verordnungsänderungen obliegt dem Bundesrat. Mit der Inkraftsetzung der geänderten Verordnungen ist frühestens per 1. Januar 2017 zu rechnen. Bis zum Termin der Inkraftsetzung der Verordnungsänderungen gilt das aktuelle Recht.

In einzelnen Kantonen kann es weiterhin obligatorische Kurse geben. Diese basieren auf den kantonalen Hundegesetzen, welche den Aspekt der Sicherheit der Bevölkerung in den Vordergrund stellen, die in die Zuständigkeit der Kantone fällt.

Freundliche Grüsse

Katrin Nydegger
Infodesk

Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV
Bereich Kommunikation

Schwarzenburgstrasse 155
3003 Bern, Schweiz
Tel +41 58 463 30 33
mailto: info@blv.admin.ch
www.blv.admin.ch

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü